Weinachtliche Makeup Looks mit Rosalique

Weinachtliche Makeup Looks mit Rosalique

Eines das wir an den Feiertagen schätzen ist die Tatsache, dass wir alle dazu neigen, mit unserem Make-up ein wenig kreativer zu werden. Selbst wenn Sie normalerweise kein Freund von aufwendigen Looks sind, ist Weihnachten die perfekte Gelegenheit, um hier und da ein bisschen zu glitzern oder einen Farbtupfer zu setzen. Dieses Jahr wollten wir zeigen, wie einige unserer größten Fans Rosalique als rötlich-neutralisierende Basis für ihre festlichen Looks verwenden. Wussten Sie, dass Rosalique auch als farbkorrigierende Grundierung fungieren kann? Eine dünne Schicht Rosalique lässt nicht nur Rötungen verschwinden, sondern sorgt auch für einen wunderbar ebenmäßigen Teint - die Grundierung hält wunderbar!


Ein strahlender und festlicher Look gegen Rötungen von Beth (@bethdoes)


"Ich habe den NYX Brow Pencil in Taupe für meine Augenbrauen verwendet, um sie aufzufüllen, und dann habe ich einen einfachen Lidschatten mit der VIP-Palette von Arttitude Cosmetics aufgetragen, wobei ich Gold- und Braun-/Orangetöne verwendet habe, um den Augen ein wenig feurige Weihnachtswärme zu verleihen.

Dann habe ich den grünen Rosalique-Primer mit einem Rosalique Miracle Pinsel auf meinem ganzen Gesicht verteilt, was die Rötungen sehr schön neutralisiert und meinen Teint ebenmäßiger macht - ich verwende Rosalique gerne als Grundierung für meine Make-up-Looks, da es die Rötungen auf meinen Wangen mildert und eine gleichmäßigere Base erschafft. Dann habe ich eine dünne Schicht der Huda Beauty Faux Filter Foundation aufgetragen.

Ich habe mit der NYX Contour Palette konturiert und ein paar Highlights gesetzt. Zum Schluss habe ich die Kiss Plumping Creme von Revlon in der Farbe Nude Honey aufgetragen."

 

Ein schnelles, leuchtendes und festliches Mama-Make-up von Frey-ja (@muafreyja)


"Ich beginne mit dem verwandelnden Rosalique, das ich sparsam auftrage. Es verleiht meiner Haut sofort einen goldenen Schimmer und neutralisiert gleichzeitig jede starke Farbe. Unter den Augen und an Stellen, an denen ich noch etwas mehr Hilfe brauche, tupfe ich Concealer auf und verblende ihn mit den Fingern. Anschließend trage ich ein wenig Mineralpuder auf, um das Ganze zu fixieren und ein lang anhaltendes Finish zu erzielen.
Um meiner Haut einen goldenen Schimmer zu verleihen, trage ich Bronzer dort auf, wo mich die Sonne küssen würde, wenn ich im Garten säße: oben auf der Stirn, auf der Nase, am Kinn und leicht unter den Wangenknochen, um eine weiche Kontur zu erhalten, die bis zu den Schläfen reicht.
Obwohl ich viel Farbe im Gesicht habe, trage ich immer noch Rouge auf, um dem Teint einen jugendlichen Schimmer zu verleihen. Der Trick besteht darin, alles zu vermeiden, was rosa oder rot ist, und stattdessen ein pfirsichfarbenes/terrakottafarbenes Rouge zu verwenden. Das Rouge von Code8 Rose ist ein Trio-Farbrad mit integriertem Highlighter, das hoch auf die Wangenknochen aufgetragen werden kann.
Um das Gesicht zu umrahmen, habe ich meine Augenbrauen mit einem weichen Brauenstift definiert.


Um die Augen schnell und einfach zu definieren, habe ich zum Highlighter im Rouge gegriffen und ihn unter dem Brauenbogen, auf der unteren Hälfte des Augenlids und im inneren Augenwinkel aufgetragen. Das ist ein brillanter alter Trick, um müde Augen zu betonen. Um es einfach zu halten, habe ich eine alte Technik von Marilyn Monroe angewandt und zu meinem Bronzer gegriffen, den ich in der Augenhöhle aufgetragen und nach oben hin verblendet habe, um das Auge anzuheben.


Um die Augen weiter zu definieren, habe ich den Charlotte Tilbury Super Model Nudes Stift mit Duo-Ende verwendet. Ich nahm das dunkelbraune/schwarze Ende des Stiftes und zog es am Wimpernkranz entlang, um es leicht zu verblenden. Anschließend habe ich das nudefarbene Ende in den unteren inneren Wimpernkranz geführt, um die Augen zu öffnen und die rote Müdigkeit zu kaschieren. Zum Abschluss der Augen habe ich die Wimpern mit Mascara getuscht.


Um den Look abzurunden, habe ich die Lippen mit dem Chanel Long Wear Lip Duo betont. Ich habe mich für ein zartes Rosé entschieden, um den Look frisch und jugendlich wirken zu lassen. Die Formel hält super lange, so dass man essen, trinken und küssen kann, ohne dass sie sich abnutzt.
Ein schnelles und einfaches frisches Make-up."

Weiterlesen

LSF erklärt - Was ist unser 5*-bewerteter Breitband-LSF50?

LSF erklärt - Was ist unser 5*-bewerteter Breitband-LSF50?

Warum Ihre Haut im Winter schlechter aussehen kann und was Sie dagegen tun können

Warum Ihre Haut im Winter schlechter aussehen kann und was Sie dagegen tun können

Tipps zur Hautpflege bei Krebs mit Look Good Feel Better

Tipps zur Hautpflege bei Krebs mit Look Good Feel Better